Fotostudio HUGER

11. International Color Awards: 2-fache Nominierung für Stephan Huger

LOS ANGELES (10.0318): Fotostudio Huger hat es mit 2 Nominierungen unter die Finalisten des „International Color Awards“ in der Kategorie Architekturfotografie geschafft. Von insgesamt 5.642 Einreichungen aus 73 Ländern wurden 2 Bilder aus Hugers freier Arbeit "Close to Heaven" gekürt. Der gebürtige Wiener konnte mit seinen außergewöhnlichen Perspektiven und seinem spezifischen Zugang zur Architekturfotografie die interntional hochkarätig besetzte Experten-Jury überzeugen.

Der „International Color Awards“ ist ein jährlicher, weltweit angesehener Wettbewerb, der herausragende Leistungen in der Farbfotografie auszeichnet. Dabei werden die besten professionellen Fotografen bei diesem prestigeträchtigen Event bei einer Online-Gala gewürdigt.

Dieses Jahr feiert der „International Color Awards“ seinen elften Jahrgang und bietet eine globale Plattform für Fotografen, um ihre Arbeit wichtigen Branchenkennern zu präsentieren. Gewinner und Nominierte wurden in der Nacht vom 10. März 2018 bei einer Online-Gala von über 12.500 Fotofans gefeiert, um den herausragendsten Errungenschaften der Farbfotografie Tribut zu zollen.

"Die Fotografie ist beliebter denn je. Letztes Jahr wurden rund 1,2 Billionen Bilder gemacht. In dieser Preisverleihung würdigen wir die besten 0,0000000001% von ihnen", sagte Juror Martijn van Marle, Chief Creative Officer bei Ogilvy & Mather, Amsterdam. Joshua White, Moderator und Produzent bei The Art Channel, London fügte hinzu: "Die diesjährigen Einreichungen für die Color Awards zu bewerten, war eine Herausforderung. Die Gewinnerbilder zeigen die anhaltende Bedeutung der Fotografie als eine Möglichkeit, die Welt um uns herum zu sehen und die menschliche Erfahrung zu verstehen.""Es ist eine unglaubliche Leistung, unter den Besten aus 5.642 Einreichungen, die wir in diesem Jahr erhalten haben, zu sein", sagte Basil O'Brien, der Creative Director des Awards. Stephan Huger's Bilderer "Close to Heaven" sind außergewöhnliche Bilder, die in der Kategorie professionelle Architetkurfotografie eingereicht wurden und repräsentieren zeitgenössische Farbfotografie vom Feinsten. Wir freuen uns, ihm den Titel des Nominierten zu verleihen."

Die Jury vereint die größten Namen und Meinungsbilder der Branche, darunter Christie's, Paris; Graue Gruppe, New York; Der Kunstkanal, London; Ogilvy & Mather, Amsterdam; Publicis Conseil, Paris; Preus Museum, Norwegen; Art Beatus, Hong Kong; Netflix, Los Angeles; Whitechapel Gallery, London; und Phillips, New York. Die Teilnehmer hätten sich keine besseren Profis wünschen können!


Colorawards - Close to Heaven by Stephan Huger
Colorawards: Close to Heaven by Stephan Huger
11th Annual International Color Awards Nominee
11th Annual International Color Awards Nominee

Internationa Color Awards

© 2005-2017 International Color Awards, 324 S. Beverly Dr., #266, Beverly Hills, CA 90212

Stephan Huger

führt seit 1988 sein eigenes Fotostudio in Wien und zählt als vielfach prämierter Profifotograf sowohl renommierte heimische als auch internationale Agenturen und Unternehmen zu seinen Kunden. 2016 erlangte Huger als erster österreichischer Fotograf in der Kategorie Architekturfotografie die international begehrte Auszeichnung „MASTER Qualified European Photographer“ der Federation of European Professional Photographers - FEP.


Stephan Huger


Als erstem österreichischen Fotografen wurde Stephan Huger die international begehrte Auszeichnung „MASTER Qualified European Photographer" in der Kategorie Architektur-Fotografie verliehen. Den weltweit renommierten Award vergibt die Federation of European Professional Photographers - FEP seit 1999.

Stephan Huger sieht architektonische Formen wie die einer Skulptur: „Bei der Architekturfotografie fasziniert mich das Zusammenspiel der Formen, Oberflächen und Kontraste – insbesondere die Wirkung des Lichts, Glanz und Reflektion. Ich verstärke gewollte Effekte und arbeite feine Oberflächendetails heraus. Fehlerhafte Details hingegen kaschiere bzw. minimiere ich mit Hilfe digitaler Bildbearbeitung“, skizziert er seine Arbeitsweise.

 

News


MASTER Qualified European Photographer

22.09.2016: Architekturfotograf Stephan Huger wird bei der photokina in Köln die international begehrte Auszeichnung "MASTER Qualified European Photographer" verliehen.

CIDPAE

Bei der China International Digital Photographic Art Exhibition sichert sich Stephan Huger als einziger Architekturfotograf weltweit eine gleich zweifache Auszeichnung: Bei insgesamt 7.527 Einreichungen erzielt er Silber/Gesamtwertung und Bronce/Kategorie.

Stalk Us


Meisterbetrieb Fotostudio HUGER
Meisterbetrieb Fotostudio HUGER

Fotostudio HUGER

Wiedner Hauptstrasse 46
A-1040 Wien
T: +43 1 789 50 00
E-Mail
office@studiohuger.at
FacebookXingYouTubeLinkedinMaster Qualified European Photographer